skandika Nimbus 12 Personen Familien-Zelt blau, wasserdicht durch starke 5.000 mm Wassersäule. Großes, geräumiges und robustes Steilwand-Zelt, Tunnel-Zelt mit Insekten-Netzen und über 2 m Stehhöhe

November 10, 2017 - Kommentar

Einige nennen das Nimbus liebevoll „Himmelszelt“. Wie festgemauert in der Erden steht es und trotzt Wind und Wetter und sogar der gefährlichen UV Strahlung. Der Eingang ist Ihr Sonnendach. Ein Vorzelt zum Grillen oder zum entspannten Hinsetzen. Mit genügend Platz für Gepäck, Grill, Lebensmittel und, und, und…. Die Frontwand mit der Eingangstür (in der Skizze

Einige nennen das Nimbus liebevoll „Himmelszelt“. Wie festgemauert in der Erden steht es und trotzt Wind und Wetter und sogar der gefährlichen UV Strahlung.

Der Eingang ist Ihr Sonnendach. Ein Vorzelt zum Grillen oder zum entspannten Hinsetzen. Mit genügend Platz für Gepäck, Grill, Lebensmittel und, und, und…. Die Frontwand mit der Eingangstür (in der Skizze als dünne graue Linie dargestellt) lässt sich bei Bedarf ganz einfach nach vorne versetzen. So wird die Terrasse zum vergrößerten Innenraum.

Atmungsaktiv das Innenzeltmaterial – optimiert für Frischluftzufuhr. Und das heißt: Ideales Zeltklima bei jedem Wetter! Die Entlüftungshutze sorgt für direkte Belüftung des Zeltinnenraumes.

Das Nimbus bietet 5.000 mm Wassersäule dank innovativem PU-beschichtetem Polyester, das das Zelt auch noch UV-resistent und besonders witterungsbeständig macht.

Das Zelt ist in einer praktischen Tragetasche verpackt und hat diverse Zubehörteile wie Abspannleinen, Erdnägel und eine Aufbauanleitung. Ein Reparatur-Kit ist inklusive. Die abgebildete Zeltbodenunterlage für den Innenbereich wird mitgeliefert.

– Kapazität: 12 Personen
– Farbig markiertes Gestänge
– Haken für Zeltlampe mit Kabelbefestigung
– Organizer-Taschen
– Moskitonetz an der Schlafkabine
– Feuerhemmendes Material
– Wassersäule: 5.000 mm
– Wasserdicht verklebte Nähte
– Material (Außenzelt): 185T Polyester, PU beschichtet
– Material (Innenzelt): 185T Polyester, atmungsaktiv
– Material (Boden): PE 125 g/m²
– Abmessungen (Gesamt): 630 x 760 cm
– Abmessungen (Kabine): 235 x 180 / 215 x 350 cm
– Gestänge: Fiberglas (12,7 mm); Stahl (19 mm)
– Reparatur-Set inklusive
– Gewicht: 36,3 kg
– Packmaß: 107 x 38 x 30 cm

Product Features

  • Kein Bücken und Kriechen durch großen Wohnraum mit hohen Decken für 12 Mann. Dazu ein atmungsaktives Innenzeltmaterial mit optimierter Frischluftzufuhr
  • Insektenfrei durch Moskitonetze: Kompletter Insektenschutz für Wohn- und Schlafraum
  • Extra starke Wassersäule: 5.000 mm und wasserdicht verklebte Nähte. PU-beschichtetes 185T Polyester macht das Zelt UV-resistent und besonders witterungsbeständig
  • Hohe Verarbeitungsqualität: Versiegelte Nähte mit zusätzlich verstärkten Ösen und Laschen, eingewebte dickere Fäden, die das Material robuster machen und verhindern, dass sich Risse vergrößern.
  • Praktische Tragetasche, Zeltbodenunterlage, Gestänge aus bruchsicherem Fiberglas, Abspannleinen, Erdnägel, Anbauanleitung und Reparatur-Set inklusive

Comments

Amazon Kunde says:

Super einfacher Aufbau sehr gute Verarbeitung Ein super Zelt. Es hat zwar keinen eingenähten Boden, aber dieses problem haben wir einfach mit abdekplanen behoben und so einen durchgehenden Zeltboden gebaut auf die wir dann die innenkabienen und den zeltboden draufgelegt haben. Der aufbau ging auch an der See mit mittelstarkem Wind mit stärkeren Böen mit 2 personen ohne Probleme. Der trick dabei ist, zuerst die mittlere Kuppel aufzustellen und mit Heringen zu Sichern und mit 4 Spannleinen abzuspannen. Danach sollte nochmals die ausrichtung der kuppel geprüft werden (symetrie). Ach und bevor ich es vergesse die belüftungsabdekung nicht wergessen!!!! Diese sollte befestigt sein bevor man die Kuppel aufstellt da diese selbst Mit 2m Körpergrösse nach dem aufstellen nur schwer bzw gar nicht erreicht werden kann. nachdem die kuppel steht kann man dann nacheinander die kabienen aufstellen und abspannen. im ganzen dauert der aufbau wenn man gut im Team zusammen arbeitet ca 2 std. 

Waltraud Stiegler says:

versprochen – gehalten während renovierungsarbeiten im haus ist die familie (2 erwachsene, 2 kinder) samt mobiliar ins zelt übersiedelt; wir wohnen seither schon einige wochen behaglich darin, quasi auf urlaub im eigenen garten … auch schlechtwetter macht uns nichts aus. rundum zufrieden.

H. Lieb says:

So groß… Wie man auf den Fotos sehen kann ist das ein richtig großes Zelt, dass auch an übelsten Regentagen einlädt dort zu bleiben. Das zentrale „Wohnzimmer“ ist wirklich der Hammer, insbesondere wenn man den Eingang nach aussen hängt (ist angenehm variabel). Dann hat man einen Ballsaal. 

Schreibe einen Kommentar.

*